Unser Ziel:

Die Selbsthilfekontaktstelle ist eine professionelle Einrichtung zur regionalen Beratung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen und zur Verbreitung des Selbsthilfegedankens.
Sie arbeitet fach-, themen- und verbandsübergreifend zum Thema Selbsthilfe im Gesundheits- und Sozialbereich.


Unsere Aufgaben:

  • Information über die regionalen Selbsthilfegruppen
  • Vermittlung von Interessierten auch Angehörigen in bestehende Selbsthilfegruppen oder entsprechende Beratungsstellen
  • Beratung der Gruppen bei organisatorischer und inhaltlicher Arbeit
  • Beratung und Unterstützung bei der Gründung von Gruppen - auf Wunsch Begleitung in der Anfangsphase
  • Vernetzung der Selbsthilfegruppen untereinander  - Gruppensprechertreffen
  • Öffentlichkeitsarbeit durch Pressearbeit, Veranstaltungen, Internetauftritt, Flyer
  • Information und Organisation von Fortbildungen, Veranstaltungen und Projekten für Selbsthilfegruppen
  • Beratung bei Beantragung von Fördermitteln
  • Kooperationen mit Fachleuten aus den Gesundheits-und Sozialbereich, sowie der Politik